Zu Tierkommunikation kann man viel oder eben nicht viel sagen..., denn jeder Tierbesitzer kommuniziert bereits automatisch mit seinem Tier, ob bewusst oder halt (noch) unbewusst.

Es gilt nur, dies nun bewusst zu tun! Tierkommunikation basiert auf dem Vertrauen zu sich selbst und ist eigentlich etwas ganz Einfaches. Jeder Tierbesitzer kann selbst mit seinem Tier kommunizieren. Ich kann dies für Sie übernehmen, ich kann Ihnen aber auch helfen, dies selbst zu tun.

 

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. Sie kommen vor Ort und wir machen eine gemeinsame Tierkommunikation und Sie lernen, wie Sie das immer mehr selbst können.
  2. Ich übernehme das für Sie via Ferntherapie und verbinde mich mental mit Ihrem Tier.

 

Beide Varianten sind Für Ihr Tier völlig Stressfrei. Kommt es aus irgendeinem Grund in eine Situation, in der es sich Unwohl fühlen könnte, so kann das Tier jederzeit die Therapie selber abbrechen.
Ich als Kinesiologin bekomme nur über jene Themen Auskunft, die für die Heilung notwendig sind. Auch kann das empfangene Thema ein völlig anderes sein, als erwartet wird... Dies gilt es anzunehmen und unvoreingenommen zu zuhören, denn genau hier liegt oft die richtige Antwort.